Johann Steurer GmbH setzt auf All-IP

Das Thema All-IP, also „Voico over IP“ intern als auch extern, gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Telekommunikationsanbieter sind bemüht, Analog- und ISDN-Anschlüsse bei Privat- und auch Firmenkunden auf moderne All-IP-Anschlüsse umzustellen. In privaten Haushalten geschieht dies meist durch den Tausch des Routers und / oder Wegfall des Splitters. Bei der Umstellung in Unternehmen bedarf es jedoch häufig vielen weiteren Schritten, da meist Telefonanlagen und einige Endgeräte vorhanden sind, die adaptiert oder gar getauscht werden müssen.

Pünktlich zum Jahreswechsel wurden bei Firma „Johann Steurer GmbH“ mit Sitz in Bühl-Vimbuch alle externen Anschlüsse auf VoIP umgestellt. Entsprechend der vorgegebenen Schaltungstermine des Telekommunikationsanbieters verlief die Umstellung Schritt für Schritt. Im gleichen Zug wurden in die Jahre gekommene Analog- und ISDN-Komponenten gegen moderne IP-Geräte getauscht. Unter anderem durch die neue All-IP-Telefonanlage kommt unser Kunde neben vielen weiteren Features auch in den Genuss von HD-Telefonie und günstigeren Verbindungspreisen. Denn auch bei der Anpassung der Tarife und Verträge stand digitizer seinem Kunden selbstverständlich zur Seite.

Posted in Alle, Kunden and tagged , , , , , , , .